PEKiP - Prager Eltern-Kind-Programm

PEKiP ist ein Kurs, der Mütter und Väter in der frühkindlichen Entwicklung des Babys begleitet und durch Bewegung, Sinnes- und Spielanregungen unterstützt.

 

Babys können sich ohne Windeln und Kleider spontaner bewegen, deshalb sind sie während der Spielzeit nackt. Damit sie nicht auskühlen, wird der Raum warm aufgeheizt. Während dem Kurs wollen wir dem Baby Zeit geben, sich selbständig zu bewegen, andere Babys zu beobachten, seine Bedürfnisse zu äussern. Wir wollen uns Zeit nehmen, um das Baby zu Bewegungen anzuregen, mit dem Baby zu spielen, seine Bedürfnisse wahrzunehmen. Wir wollen uns aber auch Zeit lassen für Gespräche und für den Erfahrungsaustausch zu aktuellen Themen. Und... ganz einfach Spass miteinander haben!

 

Anmeldung über untenstehendes Formular

 

  

Daten

 

Sommerkurs 2018

Beginn: 14. Mai (Folgedaten: 28. Mai, 4. Juni, 11. Juni, 18. Juni, 25. Juni, 2. Juli, 9. Juli)

 

Herbstkurs 2018

Beginn: 27. August (Folgedaten: 3. September, 10. September, 17. September, 24. September, 1. Oktober, 15. Oktober, 23. Oktober)

 

Winterkurs 2018 / 2019

Beginn: 12. November (Folgedaten: 19. November, 26. November, 2. Dezember, 10. Dezember, 17. Dezember, 7. Januar 2019, 14. Januar 2019)

 

Jeweils 8x montags:

13:45 - 15:15 Uhr

für Eltern mit 3 bis 7-monatigen Babys

 

Ort

Mütterberatung des kjz

(Kinder- und Jugendhilfezentrum)

Zentrum Arcade

Schaffhauserstrasse 53

8180 Bülach

 

Kosten**

Fr. 225.- für Mitglieder

Fr. 250.- für Nichtmitglieder

 

Kontakt

Astrid Graf

graf.astrid@gmx.ch

079 357 49 69

Administration

 

Nadja Merz

079 256 50 90

PEKiP Kursleiterin

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

**Sie bezahlen einen Platz für die ganze Kursdauer, es können keine einzelnen Tage verrechnet bzw. gutgeschrieben werden.  Die Bezahlung des Kursgeldes ist verpflichtend. Bei Abmeldung bis eine Woche vor Kursbeginn werden 50% der Kurskosten in Rechnung gestellt. Danach wird kein Kursgeld, bei Nichtantreten des Kurses, zurückerstattet.   

Bei Absage des Kurses seitens Teilnehmer in Notfällen wird bei der Rückerstattung des Kursgeldes, eine Umtriebs Entschädigung von Fr. 50.00 verrechnet.  

 

Versicherung ist Sache der Teilnehmer.